About us

(Findest du einen Fehler oder hast einen Vorschlag, bitte unten den Kommentar nutzen, Danke!)
Also, du fragst dich wohl, wer oder was ist [MuW], heißt es nicht die Kuh mach mu(h)w??
– Keine Sorge, hier gibt’s die wohl beste und umfangreichste Antwort!

Allgemeines
Wir sind ein Clan oder auch Gilde, bei der der Spielspaß im Vordergrund steht.
Das soll heißen, dass bei uns alles eher zwanglos, aber nicht chaotisch abläuft.
Wenn zum Beispiel am Wochenende ein War ansteht und 6 Leute haben zugesagt,
sollten sie auch gefälligst da sein! Man lässt seine Freunde ja auch nicht im Regen draußen warten!
TeamSpeak-Zwang gibt es nicht, aber in vielen Situationen ist TS einfach der angenehmere Weg
zu Kommunizieren. Genau so verhält es sich auch mit unserer Homepage. Sie stellt einen einfachen
leicht erreichbaren Ort bereit, an dem man sich schnell austauschen kann und Termine vereinbart werden können.
Alle wichtigen Informationen sollen auch ohne Login oder Account verfügbar sein, nur wer sich aktiv
beteiligen möchte (Umfragen, internes, etc.) kommt um einen Account nicht herum.

Der Name
Wie Du sicher schon gesehen hast steht [MuW] für Majestic Underground Warriors.
Aber warum genau diese 3 Wörter? Und warum die „hässliche“ Qualle als Logo?

Majestic – Having qualities of splendor or royalty
Steht für unseren Ruhm, unsere Ehre und unsere Brillanz.

Underground – Hidden, furtive, secretive,
organization that exists outside of mainstream society or culture, independent or counter-culture
Steht für unsere Tücke aber auch dafür, dass wir im Verborgenen existieren und keine Mainstreamer sind.

Warrior – Soldier, combatant, A person who is actively engaged in battle/conflict/warfare,
a person who is aggressively, courageously, or energetically involved in an activity, such as athletics.
Was soll ich sagen, wir kämpfen auf vielen Schlachtfeldern und nennen es e-Sport.

Die Qualle
Sie ist glaub ich die größte Kontroverse in unserer gesamten Geschichte.
Was zum Teil, so glaube ich, meine Schuld ist. Was aber sicher auch noch dazu beiträgt
ist das schlechte Bild, welches uns im Laufe der Zeit von Quallen gemacht wurde.
Fangen wir erstmal mit ein paar Analogien an:

Quallen bevölkern seit mehr als 500 Millionen Jahren die Weltmeere.
MuW gibt es schon ewig und wir sind Verbündete der Luxon.
(Luxon: Ein Seefahrervolk mit enormer Wirtschaftsstärke und einer regelrechten Armee an Händlern)

Sie haben nur sehr wenige natürliche Feinde.
Uns macht auch keiner so leicht platt.

Die meisten Arten schimmern bläulich.
Hmm könnte das wohl zu unserem königlichen blau passen?

Unser Wappen-Tier ist weit gefürchtet und schlägt still aus dem Hinterhalt zu.
Klingt nach ner guten Taktik oder?

Einige Quallenarten sind sogar unsterblich. Sie können sich selbst komplett verjüngen.
Bei unesrem Clan verhält sich das genau so!

Hand auf’s Herz, wer zählt die Qualle zu seinen Lieblingstieren?
Wir sind ganz bestimmt nicht Mainstream und hören auch keine Popmusik 😉

Zu guter letzt noch einer kleine Nachhilfestunde in Geschichte, genauer gesagt unserer Geschichte!

Die erste „Liebe“ [KTR] Ich, Peet, habe vor vielen vielen Jahren mit ein paar guten Freunden den Clan [KTR] gegründet.
[KTR] steht übrigens für Kill Toy Rabbits oder Kick The Rabbit, wir waren uns da nie so ganz einig.
Damals war ich noch Co-Leader und es war eine großartige Zeit!
Es gab so viele richtig geniale Spiele, die wir eigentlich alle quer durch den Garten,
Genre übergreifend, gezockt haben. Unreal Tournament (ja, UT99 ich liebe es immernoch :D) ,
Alien vs Predator, C&C: Tiberian Sun, Counter Strike, Quake 3 Arena, Age of Empires 2…
und dann gab es da auch noch Diablo 2 und Rune ein paar Monate nach unserer Gründung,
wie gesagt, ne geile Zeit! So Schluss damit, sonst wird das hier nur eine Spieleliste.

Zu dieser Zeit spross ein Clan nach dem anderen an unserer Schule aus dem Boden,
alle im Bereich von 3-15 Mitgliedern und bei jeder Vofi-LAN (Kurzes Danke an die
genialen Leute aus unserer Oberstufe!) gab es neue. Die großen Clans hatten alle schon
„fancy gear“, wie Mauspads, Aufkleber und T-Shirts. Das wollte ich auch…
Deshalb hab ich mir einfach auf jeder LAN und in unserem Internetcafé
(Was es damals nicht alles gab…) alle guten Spieler geschnappt und versucht bei uns
unterzubringen. Nur leider gefiel zu vielen der Name nicht, also musste ein neuer her!

Der Millenniums-Clan -=]WHY[=-
Why, -=]WHY[=- ?
Der ambivalenteste Name überhaupt, man kann ihn mit Y abkürzen
(sieht aus wie der Fluxkompensator ^^) und man kann ihn nach belieben mit Inhalt füllen:
We Hunt (Hurt, Hit, Haunt, Hack, …) You. Letzteres geht an die Sub7-„Hacker“ xD

Die goldene Zeit ist angebrochen, wir haben den Jahrtausendwechsel überlebt und
einen der größten Clans die es damals gab. Dazu gab es noch eine packende kleine
Clan-Sci-Fi Story, die leider im Laufe der Jahre verloren gegangen ist und natürlich gear 😀
Ich hatte es geschafft, alle Mitglieder von [KTR], wenn auch mit ein bisschen murren
und knurren, zu übernehmen und zusätzlich noch eine ganze Latte an Leuten ohne Clan
von uns zu begeistern. Dazu kamen auch noch einige Leute aus anderen Clans,
[BoG] – Brotherhood of Gunfire, ]GIT[ – Global Interception Troopers, UC – Unreal Chillaz
um mal ein paar Namen zu nennen, die ich nie vergessen habe und werde.
Oder die „Sick d‘ LAN“ Garagenparties, das waren Zeiten!
Leider konnten wir dem Andrang nicht wirklich stand halten und es gab immer mehr
kleinere Streitereien in den einzelnen Teams dazu kam, dass ich auch noch die Schule,
dank meiner tollen Lateinlehrerin wechseln musste.
(Zitat: „Peters IQ reicht nicht aus, die lateinische Sprache ansatzweise zu begreifen.“
– genau, beurteilen sie doch bitte einmal ihre eigene Kompetenz…)
Tja und wäre das Internet weiter verbreitet gewesen, wäre unser Clan sicher nicht fast
gänzlich in sich zusammen gefallen.

Auferstanden aus Ruinen [MuW] Fuuuusion!
Mittlerweile neigt sich das Jahr 2002 dem Ende. Neue Schule, neue Leute, unterirdische
Gaming Szene. Ich trage den ]WHY[ Tag eigentlich nur noch aus Nostalgie.
Gelegentlich sind noch ein paar Veteranen an meiner Seite, aber wir ziehen keinen
Hering vom Teller in der ESL. In der 1on1 Ladder hatte ich jedoch aber für ein paar Tage
auf Platz 2 hochgearbeitet, was viele neue Bekannte mit sich gebracht hat. Jedoch wollten
mich 99,9% in andere Clans abwerben und haben über eine Fusion mit einem 5 köpfigen Clan
gelacht… Doch dann lief mir der MuM (Vorsicht beschissener Name voraus!) Marvin und Marcel
Clan über den Weg. 10 überdurchschnittlich gute Gamer, bescheidener Name, auf der Suche
nach frischem Wind. Also haben wir ganze 2 Tage darüber philosophiert, wie eine Fusion
aussehen könnte (Wer einmal Anführer war, gibt den Posten so schnell nicht auf).
Ergebnis, wir nennen uns [MuM und WHY], ich werde Leader (Muhaha)!
Das Problem war nur, das wir alle auf einem so hohen Niveau gespielt haben und uns
auch die Member-Sammel-Wut gepackt hat, was ein ganz großes Problem ist!
Es kommen neue schlechte Spieler ins Team und die guten haben keinen Bock auf die
„Kiddies“ und gehen wieder. Somit war der Clan innerhalb von ein paar Jahren runtergewirtschaftet.
In der Zwischenzeit hatte ich aber wenigstens unseren Namen ersonnen 🙂
Majestic Underground Warriors
Dann ging es ach schon los mit WarCraft 3. [MuW] auf Erfolgskurs, starke Mitschüler und
neue gute Leute haben einen kleinen Boom verursacht. Wir waren wieder ein kleiner elitärer
Haufen mit richtig guten Leuten. Aber auch hier machte uns mal wieder die Schule einen Strich
durch die Rechnung und das ein oder andere mal meine zwei linken Strategiehände.
Passend zum Ausklang erschien Guild Wars, welches ich auf den ersten Blick ziemlich mies fand.
Deswegen hab ich die erstmal 2 Monate World of Warcraft gespielt,
was mir aber nach der anfänglichen Euphorie immer weniger gefallen hat.
Guild Wars hingegen brachte eine neue goldene Zeit mit sich. MuW begann erneut zu wachsen,
zwischendurch sogar auf stattliche 37 Mitglieder.
Nach und nach sind davon aber auch viele wieder abgesprungen, GW ist einfach zu alt geworden.
Somit ist auch [MuW] zu den Wurzeln zurückgekehrt und besteht zum größten Teil aus Freunden,
die einfach Spaß am Zocken haben, egal welches Game, Hauptsache es rockt! 😉

Schreibe einen Kommentar zu WIP Gilden Logo | Majestic Underground Warriors Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image